Erstellung von urheberrechtlichen Abmahnungen

Image

Wie Umgehen mit Rechtsverletzungen?

Bemerkt man eine Urheberrechtsverletzung stellt sich für den Geschädigten stets die Frage, wie man reagieren soll. Im Grunde genommen bestehen zwei Möglichkeiten: Entweder man ignoriert die Rechtsverletzung oder man wehrt sich.

Wir halten nichts davon, sich alles gefallen zu lassen, gleichzeitig sollte man aber auch nicht über das Ziel hinausschießen.

Wenn teuer bezahlte, suchmaschinenoptimierte Webseitentexte oder Bilder und Fotografien einfach von anderen Webseitenbetreibern kopiert werden, liegt es zwar nahe, unmittelbar einen Anwalt zu beauftragen, um mit einer Abmahnung zu reagieren, der damit verbundene Kommunikationsaufwand und das Kostenrisiko wird aber von vielen Anwälten gerne verschwiegen. Nach unserer Einschätzung sollte man Kosten und Nutzen einer Abmahnung stets abwägen.

Image
Kontaktieren Sie uns

Unser Beratungsansatz

Unserem Beratungsansatz zu Folge halten wir es nicht immer für notwendig, direkt eine Abmahnung auszusprechen. Zumindest in Fällen, bei denen eher Gedankenlosigkeit des Rechtsverletzers nahe liegt, kann es sinnvoll sein, zunächst einmal per E-Mail zur Unterlassung aufzufordern. Nach unseren Erfahrungen wird die Rechtsverletzung in einem Großteil der Fälle zügig eingestellt und der Angeschriebene zeigt sich einsichtig.

Nur wenn auf diese unmittelbare Ansprache nicht zur Zufriedenheit reagiert wird, raten wir dazu, einen spezialisierten Anwalt zu beauftragen, eine Abmahnung auszusprechen.

In besonders dreisten oder dringenden Fällen, insbesondere solche bei denen der Vorsatz offensichtlich ist oder die Schwere des Eingriffs keine Verzögerungen erlaubt, raten wir dazu, unmittelbar über einen spezialisierten Anwalt vorzugehen.

Klar ist aber, dass der Ausspruch einer Abmahnung aber nur dann sinnvoll ist, wenn man von Anfang an entschlossen ist, auch seine Schadensersatzansprüche und Kostenerstattungsansprüche notfalls gerichtlich zu verfolgen. Andernfalls bleiben Sie auf den Anwaltskosten sitzen.

 

Ihre Vorteile mit DURY LEGAL

Herausragende Fachkompentenz
Herausragende Fachkompentenz

Unsere Rechtsberater sind alle technisch versiert.  Wir verstehen also auch technische Sachverhalte und sprechen Techniksprache!

Rundum Beratung
Rundum Beratung

Wir beraten Sie zu allen Rechtsfragen des Telekommunikationsrechts, rund um Internetseiten und Online-Shops, sowie zur rechtlichen Absicherung von Hard- und Software durch Schutzrechte und Domains. Außerdem erstellen wir  Software-Verträge und AGB-Werke.

Auch im Notfall für Sie da
Auch im Notfall für Sie da

Zu unseren Dienstleistungen gehört selbstverständlich nicht nur die Beratung in ruhigen Zeiten. Auch die qualifizierte und effiziente Vertretung in Krisenfällen, einschließlich der Vertretung in Gerichtsverfahren gehört zu unserem Leistungsspektrum. DURY regelt das!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen oder eine unverbindliche Anfrage nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir melden uns bei Ihnen!

Section1A
Section1B
Section1C

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen oder eine unverbindliche Anfrage nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir melden uns bei Ihnen!

Image

Beethovenstraße 24, 66111 Saarbrücken

Telefon 0681 94005430

Email kanzlei@dury.de

Ihre Ansprechpartner