header icetemplate

ZPT Saarbrücken - Der Einsatz von Google-Services im Unternehmen - 19. November 2009

zpt
Am 19. November 2009 fand im großen Saal der IHK Saarbrücken ein Themenabend der ZPT-Saarbrücken über den "Einsatz von Google-Services im Unternehmen". statt. Im Rahmen von drei Vorträgen wurden die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen des Einsatzes von Google-Colloboration-Services wie z.B. Google-Wave, Google-Calendar und Google-Mail sowie dem Tracking-Service Google-Analytics und den Werbediensten Google-Adsense und Google-Adwords dargestellt.
 

ihk

Neben Herrn Rechtsanwalt Marcus Dury LL.M. hielten der externe Datenschutzbeauftragte, Herr Pirron von der Datenschutz Treuhand e.V. und der betriebliche Datenschutzbeauftragte von der VSE NET GmbH Vorträge rund um das Thema Datenschutz im Unternehmensumfeld.
Autor: Rechtsanwalt Marcus Dury LL.M. (IT-Recht)
Über den Autor:

*Wichtiger Hinweis:

Alle Leistungen, außer der Bearbeitung von Filesharing-Fällen für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, richten sich ausschließlich an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB, nicht an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB! Alle Preisangaben außerhalb des Bereichs der Abwehr von urheberrechtlichen Abmahnung wegen Filesharings erfolgen daher als Netto-Preise.

© 2018 DURY Rechtsanwälte