Walter Dury - OLG Präsident a.D.

Wakter Dury OLG Präsident a.D. - of counselAls externer beratend in Kooperation tätig:

Walter Dury, Präsident des Pfälzischen Oberlandesgerichts a. D., Mitglied des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz a. D., Richter am Deutschen Sportschiedsgericht, Köln.

Herr Walter Dury ist im Rahmen gutachterliche Tätigkeiten für DURY LEGAL zuarbeitend tätig. Auf Grund seiner langjährigen, breiten und vertieften richterlichen Kenntnisse und Erfahrungen holen die Rechtsanwälte von DURY LEGAL den Rat von Herrn Walter Dury punktuell in Strategie- und Verfahrensfragen ein, wobei die Mandatsführung allein DURY LEGAL verbleibt.

Vita von Walter Dury:

1974 trat Walter Dury als Richter in die rheinland-pfälzische Justiz ein.

Nach einer Tätigkeit am Landgericht Zweibrücken wurde er 1981 zum Richter am Pfälzischen Oberlandesgericht Zweibrücken ernannt. Von 1992 bis 1995 war er Präsident des Landgerichts Kaiserslautern, von 1995 bis 2009 Präsident des Pfälzischen Oberlandesgerichts Zweibrücken und zugleich Richter am Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz in Koblenz.

Walter Dury veröffentlichte zahlreiche Fachaufsätze, engagiert sich in Ehrenämtern, im Bereich des Sportrechts und in der zivilrechtlichen Schiedsgerichtsbarkeit. Er ist zudem Schiedsrichter beim Deutschen Sportschiedsgericht Köln.

Seit seiner Pensionierung unterstützt der DURY LEGAL als externer Berater in Kooperation, wobei die Mandatsführung stets durch die Rechtsanwälte von DURY LEGAL erfolgt.

*Wichtiger Hinweis:

Unsere Leistungen richten sich ausschließlich an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB, nicht an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB! Alle Preisangaben außerhalb des Bereichs der Abwehr von urheberrechtlichen Abmahnung wegen Filesharings erfolgen daher als Netto-Preise. Ausgenommen hiervon sind die Bearbeitung von Filesharing-Fällen für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB.

Im Bereich der Entwicklung von LEGAL TECH Lösungen werden wir von der EU gefördert: EFRE KOM rgbneu

© 2020 DURY LEGAL Rechtsanwälte