header icetemplate

Streaming Abmahnungen - Neues Interview von RA Dury LL.M. mit der Zeitschrift Musikmarkt

streaming abmahnungIn einem Interview mit der Zeitschrift Musikmarkt (www.musikmarkt.de) hat Rechtsanwalt Marcus Dury LL.M. seine Sicht der Dinge zu den Redtube.net Streaming Abmahnungen der Kanzlei Urmann + Collegen geschildert.

Das Interview wurde in der Januar-Ausgabe von "Musikmarkt" veröffentlicht und ist seit dem 10. Januar 2014 auch im Volltext online abrufbar.

Rechtsanwalt Dury vertritt folgende Ansicht zu den Streaming Abmahnungen von Urmann + Collegen:


Wären Streaming-Abmahnungen gegen Internetnutzer legitim, würde das das Ende der Nutzung des Internets bedeuten. Wenn ich eine Internet-Seite aufrufe, kann ich niemals vorhersehen, ob die Bilder, Texte und Videos, die auf der Website öffentlich zugänglich gemacht werden, ordnungsgemäß lizenziert sind oder ob die Betreiber der Website eine Urheberrechtsverletzung begehen!

Lesen Sie das ganze Interview hier: http://www.musikmarkt.de/Aktuell/Interviews/Marcus-Dury-Rechtsanwaltskanzlei-Dury-Das-Ende-der-Nutzung-des-Internets.

 


 

Bildquelle: redtube.net

Rechtsanwalt Marcus Dury LL.M. - Fachanwalt für IT-Recht
Autor: Rechtsanwalt Marcus Dury LL.M. - Fachanwalt für IT-Recht
Kanzleiinhaber, Fachanwalt für IT-Recht
Über den Autor:
Rechtsanwalt Marcus Dury LL.M., Fachanwalt für IT-Recht, hat sich auf die rechtliche Beratung in Fragen des IT-Rechts und den damit verbundenen Rechtsgebieten (Urheberrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht) spezialisiert. Er ist Inhaber von DURY Rechtsanwälte.

*Wichtiger Hinweis:

Alle Leistungen, außer der Bearbeitung von Filesharing-Fällen für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, richten sich ausschließlich an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB, nicht an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB! Alle Preisangaben außerhalb des Bereichs der Abwehr von urheberrechtlichen Abmahnung wegen Filesharings erfolgen daher als Netto-Preise.

© 2018 DURY Rechtsanwälte